Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Öffentliche Auftritte von Madonna und andere Medienereignisse
Beobachter: m----a

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitragvon Blondinchen » Do 26. Feb 2015, 12:55

Auf RTL kam gerade eine Verschwörungstheorie hoch. Irgendein ein Typ meinte eben sinngemäß: Ist schon ein großer Zufall, dass ausgerechnet bei dem Text Madonna tatsächlich stolpert und bla bla.... also wirklich... wie ich Verschwörungstheoretiker hasse...

Madonna sieht auf den Bildern wundervoll aus.
Benutzeravatar
Blondinchen
Nachwuchsspammer
Nachwuchsspammer
 
Beiträge: 454
Themen: 1
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 03:22
Wohnort: Nähe München
Geschlecht: weiblich
Alter: 35

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitragvon Sticky and Sweet Boy » Do 26. Feb 2015, 13:11

Ja sie sieht wirklich toll aus! Ein Arbeitskollege von mir meinte aber auch, den Knoten könnte jemand mit Absicht zu fest gebunden haben.
Benutzeravatar
Sticky and Sweet Boy
Madboardholic
Madboardholic
 
Beiträge: 836
Registriert: Mo 25. Aug 2008, 22:48
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Alter: 43

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitragvon Sanctuary_MGN » Do 26. Feb 2015, 13:17

Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (77.54 KiB) 4678-mal betrachtet
Bild
Benutzeravatar
Sanctuary_MGN
Forum-addicted
Forum-addicted
SpenderSupporterNewsautor
Beiträge: 4665
Themen: 67
Registriert: Do 8. Mai 2008, 23:35
Geschlecht: männlich
Alter: 39

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitragvon Nonoka » Do 26. Feb 2015, 14:44

Wow, dass sie ganz am Anfang von dem Catwalk aus auf die Bühne lief, habe ich ja gar nicht gemerkt!

Bild
Bild
Benutzeravatar
Nonoka
Hardcore Poster
Hardcore Poster
 
Beiträge: 1676
Themen: 28
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 15:39
Geschlecht: männlich
Alter: 25

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitragvon Justify-Girl » Do 26. Feb 2015, 15:00

Die Bilder sind der Hammer :applause:
Habe mir den Auftritt vorhin angesehn,Also ich war auch ziemlich erschrocken!
Oweia,des hat bestimmt aua gmacht!Aber wirklich Tip Top,dass sie den Auftritt perfekt weiter gemacht hat.
Klar,soll sie aufstehen und weinen?Nicht bei M-solang alles noch dran is geht's weiter ;)
Qutfit war für mich jez net so der Burner,aber im Großen und Ganzen super.
Bild
Benutzeravatar
Justify-Girl
Nachwuchsspammer
Nachwuchsspammer
Spender
Beiträge: 301
Themen: 4
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:44
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Alter: 32

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitragvon Lolo » Do 26. Feb 2015, 16:54

madlover hat geschrieben:
Bild

Quelle: m-tribe


Was für ein Bild :goof: :respect: :respect: :respect:
Benutzeravatar
Lolo
Madboardholic
Madboardholic
 
Beiträge: 647
Themen: 6
Registriert: Do 8. Mai 2008, 19:33
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Alter: 43

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitragvon Nonoka » Do 26. Feb 2015, 18:47

Hab mir den Auftritt ein wiederholtes Mal angeschaut und muss sagen, dass er in meinen Augen - abgesehen von der Panne (die M aber immerhin sehr menschlich erschienen ließ) - eine perfekte Darbietung war! :respect:

Alle Punkte in der Choreographie, die bei den Grammys noch ausbaufähig waren, wurden hier bis zur Perfektion ausgeklügelt und verfeinert. Die Choreographie ist die gesamten 5 Minuten über nun komplett flüssig und nahtlos! Sehr schön auch, wie das ohnehin schon überwältigende Ende weiter ausgebaut wurde. Ganz clever fande ich auch die kurzen Vogue-Moves im zweiten Dance-Break - bin ja überrascht, dass es hier noch keinem aufgefallen ist.

Dass einem das Konzept der Performance vielleicht nicht gefällt, kann ich verstehen, allerdings kann ich überhaupt nachvollziehen, wieso hier manche kritisieren, dass sie zu wenig getanzt hat??? Sie war doch die ganzen 5 Minuten fast nur am Tanzen! Wenn man sich daran stört, dass manche Moves vielleicht nicht perfekt flüssig ausgeführt waren, sollte man sich bitte vor Augen halten, dass Madonna nun eben keine 25 Jahre alt mehr ist - und mir fällt kaum ein anderer Künstler ein, männlich oder weiblich, der mit fast 60 (!!!) noch solch eine tänzerische Darbietung leisten kann. Und wenn man noch zusätzlich berücksichtigt, dass sie den Song komplett mit Live-Gesang durchgezogen hat (wie ja auch der Sturz gut zeigte...), ist für mich diese Kritik überhaupt nicht nachvollziehbar.
Bild
Benutzeravatar
Nonoka
Hardcore Poster
Hardcore Poster
 
Beiträge: 1676
Themen: 28
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 15:39
Geschlecht: männlich
Alter: 25

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitragvon Thyron » Do 26. Feb 2015, 20:41


"What you see
Is not necessarily what you get
Eyes are the window to the soul
Take your judgements
And let them go"
Benutzeravatar
Thyron
Admin
Admin
SpenderNewsautor
Beiträge: 16567
Themen: 363
Registriert: Do 8. Mai 2008, 02:13
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht: männlich
Alter: 37

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitragvon HypeWho » Fr 27. Feb 2015, 08:17

Also diese Verschwörungstheorien finde ich lächerlich, weil man genau gesehen hat, wie schockiert und verärgert sie über den Vorfall war. Und ehrlich gesagt eine so gute Schauspielerin ist sie nicht, dass sie das spielen könnte. ;)
Benutzeravatar
HypeWho
Wannabe
Wannabe
 
Beiträge: 235
Themen: 3
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 10:59
Geschlecht: männlich
Alter: 37

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitragvon madlover » Fr 27. Feb 2015, 11:00

Hier die Schilderung von Madonna zum Vorfall des Sturzes.
Sie ist also auf den Kopf gefallen und hat sich wie bei einem Sturz vom Pferd verhalten.

Sie wurde wohl noch lange untersucht ... bloß gut das nichts wirklich schlimmes passiert ist

Madonna obviously spoke a lot about last night’s performance at the Brit Awards. She hasn’t and won’t watch it

The reason behing the accident was a last minute change to the Brits performance: she was made to walk longer on the catwalk and the final version of her cape was heavier than anticipated so it was tied tighter as was so heavy and she hadn’t rehearsed taking it off

At the point of falling she knew she had a decision – be strangled or fall. She knows how to fall off horses so she chose to fall
Madonna also revealed that she actually fell on her head – not her arse – and was up until 3am being checked for concussions
She was heartbroken as the performance wasn’t magic
MADAME X loves to dance… Because you cannot hit a moving target.”
XXX PARIS 20.02.20 XXX ... XXX PARIS 25.02.20 XXX ... XXX PARIS 26.02.20 XXX ... XXX PARIS 27.02.20 XXX

... in this life I loved you most of all !!! ..............
Benutzeravatar
madlover
Lebende Foren-Legende
Lebende Foren-Legende
SpenderSupporter
Beiträge: 6646
Themen: 76
Registriert: Do 8. Mai 2008, 19:16
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich
Alter: 42

VorherigeNächste

Zurück zu MADONNA-EVENTS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron