Madonna bei der 57. Grammy-Verleihung (2015)

Öffentliche Auftritte von Madonna und andere Medienereignisse
Benutzeravatar
chokmah
Wannabe
Wannabe
Beiträge: 212
Registriert: Mo 25. Aug 2008, 08:05
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei der 57. Grammy-Verleihung (2015)

Beitrag von chokmah »

hier Madonnas Live Gesang - ist doch okay bei den Tanzeinlangen - mir gefällts ;D

Madonna - Living For Love LIVE MIC FEED REAL VOICE (No AutoTune)

https://www.youtube.com/watch?v=tbazVKcxJ2E
...das Leben geht gnadenlos weiter - nachdem Deine Freude daran stirbt...

Benutzeravatar
Sticky and Sweet Boy
Madboardholic
Madboardholic
Beiträge: 822
Registriert: Mo 25. Aug 2008, 22:48
Ort: Hamburg
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei der 57. Grammy-Verleihung (2015)

Beitrag von Sticky and Sweet Boy »

Madonnas Auftritt gefällt mir auch gut, nicht so herausragend wie in der Vergangenheit, aber trotzdem sehenswert. Worüber ich mich aber etwas amüsierte, war Madonnas Outfit auf dem roten Teppich. Als wollte sie eigentlich zu einem Kostümball, hat sich aber hierher verirrt.

Benutzeravatar
Lolo
Madboardholic
Madboardholic
Beiträge: 646
Registriert: Do 8. Mai 2008, 19:33
Ort: Berlin
Geschlecht: Weiblich
Kontaktdaten:

Re: Madonna bei der 57. Grammy-Verleihung (2015)

Beitrag von Lolo »

chokmah hat geschrieben:hier Madonnas Live Gesang - ist doch okay bei den Tanzeinlangen - mir gefällts ;D

Madonna - Living For Love LIVE MIC FEED REAL VOICE (No AutoTune)

https://www.youtube.com/watch?v=tbazVKcxJ2E
Ich werde es eh nie begreifen warum alle (inkl Madonna Fans) so tun als könne sie überhaupt nicht live singen. Totaler bs. Nur leider ist der Gesang sehr oft von der Choreo beeinflusst, und je intensiver die ausfällt, je mehr muss der backing track herhalten. Je weniger sie tanzt, desto bessere live vocals, ich weiß nicht wieso da immer so eine Wissenschaft draus gemacht wird. Außerdem wird die Gute ja nicht jünger und jede Akrobatik auf der Bühne kostet halt extra Puste. Wenn sie irgendwann mal nur mit Klampfe und Barhocker auftritt, wird der Gesang sicher Hammer sein, aber das ist halt nicht ihr Ding und ich würde das auch nicht unbedingt sehen wollen.

Benutzeravatar
Justify-Girl
Nachwuchsspammer
Nachwuchsspammer
Beiträge: 301
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 19:44
Ort: München
Geschlecht: Weiblich

Re: Madonna bei der 57. Grammy-Verleihung (2015)

Beitrag von Justify-Girl »

Bestes Beispiel--You Must Love me bei S&S Tour...
Bild

Benutzeravatar
Diggsagg
Nachwuchsspammer
Nachwuchsspammer
Beiträge: 275
Registriert: Do 27. Mai 2010, 18:35
Ort: Im schönen Hessen ;-)
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei der 57. Grammy-Verleihung (2015)

Beitrag von Diggsagg »

chokmah hat geschrieben:hier Madonnas Live Gesang - ist doch okay bei den Tanzeinlangen - mir gefällts ;D

Madonna - Living For Love LIVE MIC FEED REAL VOICE (No AutoTune)

https://www.youtube.com/watch?v=tbazVKcxJ2E
Ich kann daran auch nichts Schlimmes finden, klingt wirklich okay. Und als ehemaliger Musiker, der selbst viel mit Effekten rumprobiert hat, muss ich sowieso sagen, dass bei dem Auftritt eigentlich nicht viel "getunt" wurde, soweit mich mein "geschultes" Ohr nicht täuscht. Einzig die Background-Sängerinnen waren relativ laut abgemischt, was aber sicherlich so gewollt war.

"Playback" war da meines Erachtens gar nicht großartig im Spiel, eher hat da eine der Damen Madonnas Part mitgesungen.

Benutzeravatar
madsteven
Madboardholic
Madboardholic
Beiträge: 534
Registriert: So 11. Mai 2008, 02:10
Ort: München
Geschlecht: Männlich

Re: Living For Love - 1. Single / Video von "Rebel Heart"

Beitrag von madsteven »

Mal was positives über madonna im deutschen Rolling Stone, gab es auch schon länger nicht mehr :perfect: :good:
http://www.rollingstone.de/news/meldung ... ingen.html

Benutzeravatar
The_Beast_Within
Forum-addicted
Forum-addicted
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 25. Aug 2008, 16:38
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei der 57. Grammy-Verleihung (2015)

Beitrag von The_Beast_Within »

Ist dieses Video mit der angeblichen Tonspur vom Live-Mikro kein Fake?
Es hört sich an, als hätte man einfach den Gesang rauf- und den Hintergrund runtergedreht. Wenn es Madonnas Live-Mikro sein soll, wieso hört man dann die Background-Sängerin genauso laut? :clueless:

Benutzeravatar
Thyron
Admin
Admin
Beiträge: 16180
Registriert: Do 8. Mai 2008, 02:13
Ort: Saarbrücken
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei der 57. Grammy-Verleihung (2015)

Beitrag von Thyron »

Hört sich nicht so an. Beim Auftritt selbst war auch noch ein Playback zu hören, das hier fehlt. Offenbar enthält die Tonspur alle Gesangsstimmen, nicht nur das Mikro von Madonna.
http://www.madonnafanclub.eu/signaturthyron.jpg[/img_l]
"What you see
Is not necessarily what you get
Eyes are the window to the soul
Take your judgements
And let them go"

Antworten