Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Öffentliche Auftritte von Madonna und andere Medienereignisse
Lemonpopsicle
Newbie
Newbie
Beiträge: 89
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 22:55
Ort: Aachen
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von Lemonpopsicle »

Was mich echt erstaunt das M während des Fallens auch kein Laut oder so von sich gegeben hat .. Sie war so konzentriert .. So ein Profi .. Sie muss selber unter Shock gestanden haben ..die Presse ist wirklich positiv ... Sehr sogar

Benutzeravatar
Sanctuary_MGN
Forum-addicted
Forum-addicted
Beiträge: 4661
Registriert: Do 8. Mai 2008, 23:35
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von Sanctuary_MGN »

madlover hat geschrieben:Gabs denn nun eigentlich auch Bilder vom Red Carpet? Bis jetzt hab ich noch nichts gefunden.
Wie es aussieht, war sie nicht auf dem roten Teppich. 'The Guardian' hat viele Bilder vom red carpet, aber M ist nicht zu sehen...
_____________________________________________________________________________________

Viele schreiben jetzt, das der Tänzer mit Sicherheit gefeuert wird, was ich aber kaum glaube. Madonna selbst hat ja ne Weile am Cape herumgefummelt und dachte scheinbar selber, er könne jetzt ohne Mühe abgezogen werden und hat sich ja schon am Rande des Podest bereitgestellt. Davon abgesehen, hätte der Tänzer gar nicht sehen können, das etwas nicht stimmt, da M mit dem Rücken zu ihm stand. Das alle trotzdem so ruhig geblieben sind, wird daran liegen, das vorher bestimmt besprochen wurde, das bei "Ungereimtheiten" - egal an welcher Stelle, einfach wie geplant weiter gemacht wird. Vielleicht hat sie ein Handzeichen gegeben, das sie halbwegs ok ist und es wie geplant weitergehen kann.

Ich finde es gut, das sie in den Medien für ihre Professionalität so viel Anerkennung findet. Von negativen Comments lass ich mich nicht beeindrucken, weil ich die erst gar nicht lese. Denn auch ohne Sturz, hätten die, die jetzt irgendwelchen Müll schreiben, negativ kommentiert. Völlig unwichtig. Die Single scheint nach ersten Berichten in UK sehr gut dort zu laufen...

Das Morgenmagazin hat sich übrigens auch von ihrem Live Gesang beeindruckt gezeigt.
Bild

HypeWho
Wannabe
Wannabe
Beiträge: 229
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 10:59
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von HypeWho »

wow, dass war echt sowas von arg. hab's live gesehen und im ersten Moment gedacht ich sehe nicht richtig :shock:
ironischerweise war mein erster Gedanke als sie mit diesem unglaublich langen Umhang durchs Publikum reinkam - meine Güte hoffentlich stolpert sie da nicht drüber!!! Live-Show und lange Umhänge waren noch nie gute Freunde :impatient:

aber wie sie die Show Sekunden später sofort ohne mit der Wimper zu zucken weitergemacht hat und wieder perfekt in den Song eingestiegen ist - unglaublich!!!
ein echter, wahrer Madonna-Moment, ich glaub dermaßen professionell und unerschütterlich ist sonst niemand. da können wir alle was davon lernen.

abgesehen davon, würde ich an ihrer Stelle auch einige Köpfchen rollen lassen - ich finde vor allem die Tänzer total arg, weil man genau gesehen hat, dass die nochmal richtig fest gezogen haben, obwohl Madonna schon einen Schritt rückwärts auf die Treppen gemacht hat. ich meine wie doof muss man sein, um mit aller Kraft an nem Umhang zu ziehen - ich kann mir in etwas vorstellen was in dem seinen Kopf vorgegangen ist: ich muss ziehen, ich muss ziehen.................

Benutzeravatar
Miji
Nachwuchsspammer
Nachwuchsspammer
Beiträge: 383
Registriert: Di 15. Feb 2011, 19:07
Geschlecht: Weiblich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von Miji »

Ich war auch ziemlich erschrocken und rechnete Pressetechnisch schon mit der schlimmsten Hetze seit Jahren ... naja und bei den Morgennachrichten wurde sie sogar weniger 'Beschimpft' als sonst und es ist ja nicht schlimmes passiert, außer wahrscheinlich ein paar blauen Flecken.
Aber Hut ab vor der Queen :respect: solche Umhänge müssen auf Bühnen verboten werden :D

Benutzeravatar
Lolo
Madboardholic
Madboardholic
Beiträge: 646
Registriert: Do 8. Mai 2008, 19:33
Ort: Berlin
Geschlecht: Weiblich
Kontaktdaten:

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von Lolo »

Mag an demSturz gelegen haben, aber die Choreo wirkt echt bemüht und alles andere als spritzig und mitreißend. Was ist da los? Wenn sie es wirklich nicht mehr besser kann, dann vielleicht doch lieber ganz drauf verzichten. Ich fand es ein bisschen verzweifelt.

capri900
Madboardholic
Madboardholic
Beiträge: 619
Registriert: Fr 5. Sep 2008, 20:47
Ort: NRW
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von capri900 »

Lolo hat geschrieben:Mag an demSturz gelegen haben, aber die Choreo wirkt echt bemüht und alles andere als spritzig und mitreißend. Was ist da los? Wenn sie es wirklich nicht mehr besser kann, dann vielleicht doch lieber ganz drauf verzichten. Ich fand es ein bisschen verzweifelt.

Ich stimme Dir da auch zu, glaube aber eher, dass es auch immer an diesen Schuhen mit den hohen Absätzen liegt, wie soll man da ordentlich tanzen.

HypeWho
Wannabe
Wannabe
Beiträge: 229
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 10:59
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von HypeWho »

Lolo hat geschrieben:Mag an demSturz gelegen haben, aber die Choreo wirkt echt bemüht und alles andere als spritzig und mitreißend. Was ist da los? Wenn sie es wirklich nicht mehr besser kann, dann vielleicht doch lieber ganz drauf verzichten. Ich fand es ein bisschen verzweifelt.
Finde ich gar nicht – außerdem verstehe ich auch nicht, warum viele Madonna-Fans immer so kritisch sind.

Ich glaube der Grund warum die Tanzchoreo nicht ganz so dynamisch ist wie sonst bei Madonna üblich, liegt ziemlich sicher daran, dass sie dieses Mal alles live singt. Und singen und gleichzeitig tanzen ist eben schwer, da muss man eben ein paar Abstriche machen. Man sieht auch ganz klar, dass sie bei den Zwischeneinlagen ohne Gesangspart dynamisch ist wie immer.
Was mich eher an der Choreo stört ist, dass sie doch eher ein Recycling von altbekannten Moves von älteren Madonna-Auftritten ist.

Und insgesamt finde ich es schon sehr komisch, dass Madonna hier kritisiert wird, während die anderen – teilweise jahrzehnte jüngeren Acts – allesamt stock und steif auf der Bühne standen ohne eine einzige Bewegung – ich sage nur Paloma Faith. Von da her – vielleicht sollte man nicht immer so kritisch sein oder?

HypeWho
Wannabe
Wannabe
Beiträge: 229
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 10:59
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von HypeWho »

......und wie üblich kommen die einzigen negativen Kommentare dazu aus Deutschland:
http://www.sueddeutsche.de/kultur/brit- ... -1.2368381

hier wird gleich ein Rückschluß von ihrem Sturz bei den Brit Awards zu ihrem angeblichen Sturz vom Popthron gezogen - weil - man halte sich fest - Taylor Swift sie vom Thron gestürzt hat. alle 2 Jahre wird sie von ner anderen Sängerin vom Thron "gestossen" - Mann die deutsche Presse ist echt sowas von schrecklich. :aggressive:

Benutzeravatar
Sticky and Sweet Boy
Madboardholic
Madboardholic
Beiträge: 822
Registriert: Mo 25. Aug 2008, 22:48
Ort: Hamburg
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von Sticky and Sweet Boy »

Ich habe es erst heute Morgen gesehen und war auch ziemlich geschockt. Sowas habe ich bei Madonna noch nicht gesehen. Und sie wird sich bestimmt ordentlich weh getan haben. Hut ab, dass sie den Auftritt weiter durchgezogen hat.
...und schon ist Madonna wieder in aller Munde. Das kann doch nur gut fürs Geschäft sein. Dann hätte dieser Unfall wenigstens positive Auswirkungen.

Benutzeravatar
madlover
Lebende Foren-Legende
Lebende Foren-Legende
Beiträge: 6536
Registriert: Do 8. Mai 2008, 19:16
Ort: Dresden
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von madlover »

Wenn man sich die Bilder anschaut, ist es eigentlich schade, dass im Moment jeder Artikel nur Sturzfotos beinhaltet.
Sie strahlt trotz allem eine unglaubliche Energie aus.
Am Ende sieht man, dass sie sehr glücklich ist, dass es doch noch gut zu Ende ging.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

:heart: :heart: :heart:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Quelle: m-tribe
MADAME X loves to dance… Because you cannot hit a moving target.”
XXX PARIS 20.02.20 XXX ... XXX PARIS 25.02.20 XXX ... XXX PARIS 26.02.20 XXX ... XXX PARIS 27.02.20 XXX

... in this life I loved you most of all !!! ..............

Antworten