Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Öffentliche Auftritte von Madonna und andere Medienereignisse
HypeWho
Wannabe
Wannabe
Beiträge: 229
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 10:59
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von HypeWho »

madlover hat geschrieben:Hier die Schilderung von Madonna zum Vorfall des Sturzes.
Sie ist also auf den Kopf gefallen und hat sich wie bei einem Sturz vom Pferd verhalten.

Sie wurde wohl noch lange untersucht ... bloß gut das nichts wirklich schlimmes passiert ist
Madonna obviously spoke a lot about last night’s performance at the Brit Awards. She hasn’t and won’t watch it

The reason behing the accident was a last minute change to the Brits performance: she was made to walk longer on the catwalk and the final version of her cape was heavier than anticipated so it was tied tighter as was so heavy and she hadn’t rehearsed taking it off

At the point of falling she knew she had a decision – be strangled or fall. She knows how to fall off horses so she chose to fall
Madonna also revealed that she actually fell on her head – not her arse – and was up until 3am being checked for concussions
She was heartbroken as the performance wasn’t magic
Hab ich auch gelesen und der Aufprall dürfte echt heftig gewesen sein - hat ja auch so arg ausgeschaut. Unglaublich, dass sie da tatsächlich sofort aufgestanden ist und weitergesungen hat - mein tiefster Respekt dafür.

ich kann mir das Video mit der Performance auch nicht mehr anschauen - ist einfach zu schockierend!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Hollywood
Madboardholic
Madboardholic
Beiträge: 559
Registriert: Do 8. Mai 2008, 20:20
Geschlecht: Männlich
Kontaktdaten:

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von Hollywood »

Oh je, genau so hab ich mir ihren Blick auf den Vorfall vorgestellt... enttäuscht dass nicht alles perfekt war.
Das tut mir sehr Leid für sie. Es wäre viel einfacher wenn sie einfach drüber lachen könnte.
Einen selbstironischen Kommentar und vielleicht eine lustige Parodie des Sturzes posten und fertig.
Aber sowas sagt sich als Zuschauer immer leicht. Wir wissen ja wie viel Herzblut sie in die Proben und Vorbereitungen steckt.
Sie ist und bleibt einfach eine gnadenlose Perfektionisten und nimmt alles sehr ernst ;)
Diese Eigenheit macht sie ja auch irgendwie sympathisch.

Benutzeravatar
Sanctuary_MGN
Forum-addicted
Forum-addicted
Beiträge: 4661
Registriert: Do 8. Mai 2008, 23:35
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von Sanctuary_MGN »

Sehr bewundernswert, das sie in so einem Bruchteil einer Sekunde noch daran denkt, was die halbwegs beste Art wäre, aufzuprallen. Ich kann sie verstehen, es zehrt an den Nerven and das ewige "hätte, wäre, wenn" wird sie sich auch ständig fragen, aber ich denke, sie wird auch die im Großen und Ganzen positive und anerkennende Presse mitbekommen haben. Das tröstet ja auch etwas. Diese Stunttheorien der RTL Sender sind einfach nur lächerlich. Sie hat 4 Kinder und würde sich der Gefahr eines noch schlimmer ausgehenden Unfalls sicher nicht aussetzen.

Ein paar Artikel (Berliner Kurier, BZ, Welt) aus Deutschland. Man kann nicht alles gut lesen, aber kein einziger ist negativ:
DSC01988.JPG
DSC01988.JPG (1.41 MiB) 5978 mal betrachtet
DSC01989.JPG
DSC01989.JPG (1.33 MiB) 5980 mal betrachtet
DSC02008.JPG
DSC02008.JPG (908.91 KiB) 5982 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
The_Beast_Within
Forum-addicted
Forum-addicted
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 25. Aug 2008, 16:38
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von The_Beast_Within »

Meines Erachtens wurde die Stunt-Theorie sogar im RTL-Beitrag belächelt.
Madonna hatte wirklich Glück. So wie sie gestürzt ist, hätte sie auch schwerverletzt oder tot sein können, wenn sie mit voller Wucht auf den Kopf geknallt wäre. Dass ihr nichts passiert ist, liegt aber auch daran, dass sie so fit und gut trainiert ist. Wenn sie die Pop-Oma wäre, als die sie ja in letzter Zeit immer wieder dargestellt wird, hätte sie sich sofort was zugezogen.

Benutzeravatar
Hollywood
Madboardholic
Madboardholic
Beiträge: 559
Registriert: Do 8. Mai 2008, 20:20
Geschlecht: Männlich
Kontaktdaten:

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von Hollywood »

Hier ist nun der gesamte Auftritt in voller Länge und HD:





Nachdem nun der Schock um den Sturz verarbeitet ist muss ich nochmal sagen, dass mir diese Performance wesentlich besser gefallen hat als die bei den Grammys. Es wirkt irgendwie stimmiger und vor allem der neue "Vogue"-Part sowie der Teil mit den beiden Asiatinnen und den Torrero-Tüchern ist echt gelungen. Auch das Standbild am Ende mit den Hörnern in der Hand wirkt sehr cool.
Ich glaube aber auch hier, dass diese Performance gefilmt einfach nicht ihr volles Potenzial entwickeln kann und live ganz anders wirkt.
Insgesamt kann man sich aber nur davor verneigen, was sie nach diesem Sturz da noch durchgezogen hat :respect:

Benutzeravatar
Sanctuary_MGN
Forum-addicted
Forum-addicted
Beiträge: 4661
Registriert: Do 8. Mai 2008, 23:35
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von Sanctuary_MGN »

Finde auch, das vor allem das letzte Drittel der Performance nochmal richtig an Fahrt aufnimmt und wirklich sehr stimmig ist und sehr gute Ideen in der Choreo beinhaltet (Vogue Referenz etc).

Support von Harry Potter Autorin J.K. Rowling und ein Erklärungsversuch von Armani in Sachen "Capegate":
Unbenannt1.JPG
Unbenannt1.JPG (38.62 KiB) 5848 mal betrachtet
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (60.93 KiB) 5849 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
Nonoka
Hardcore Poster
Hardcore Poster
Beiträge: 1675
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 15:39
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von Nonoka »

Hier ist der Sturz aus einer anderen Perspektive...Man sieht hier sehr gut, wie hoch eigentlich die Treppen waren und wie weit sie gefallen ist :shock: Da kann ich nur wirklich das wiederholen, was hier auch schon oft genug gesagt wurde - was für ein Glück, dass M abgesehen von einem Schleudertrauma nichts davongetragen hat.



Das hier wiederum... :rofl:

Bild

Benutzeravatar
MadMark
Hardcore Poster
Hardcore Poster
Beiträge: 1167
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 14:28
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von MadMark »


Benutzeravatar
Nonoka
Hardcore Poster
Hardcore Poster
Beiträge: 1675
Registriert: Sa 2. Okt 2010, 15:39
Geschlecht: Männlich

Re: Madonna bei den 35. Brit Awards (2015)

Beitrag von Nonoka »

Der Auftritt aus dem Publikum gefilmt:



Sehr süß, wie die Tänzer sie am Ende umarmen :)

Antworten